Gepflegt den Tag genießen.

Neu ab Sommer 2017

 

 

im Ostseebad Nienhagen

 

 

 

Tagespflege schließt Betreuungslücke

 

Gepflegt den Tag genießen:

“Seniorenfürsorge“ entlastet Angehörige

 

Ostseebad Nienhagen: Ein Stück mehr Lebensqualität für pflegende Angehörige und Senioren, die solange wie möglich ein selbstbestimmtes Leben in der eigenen Wohnung führen wollen:

Die Tagespflege und Begegnungsstätte“ Seniorenfürsorge“ von Inhaberin Manuela Block betreut tagsüber ältere, pflegebedürftige und auch altersverwirrte Menschen. Während die Gäste in der Tagespflege verweilen, können Ihre Angehörigen alltägliche Dinge in Ruhe erledigen oder sich eine Auszeit gönnen.

 

Viele Menschen entscheiden sich dafür, ein Familienmitglied zu Hause zu pflegen – eine Aufgabe, die sie oftmals an ihre körperlichen und seelischen Grenzen bringt. Manuela Block, Inhaberin der Tagespflege und Begegnungsstätte „Seniorenfürsorge“, weiß wie der Spagat zwischen Pflege und dem eigenen Leben besser gelingen kann.

Im Juli 2017 eröffnet Sie Ihre Einrichtung zusammen mit drei Mitarbeitern im Ostseebad Nienhagen.

„Der Standort ist für mich in vielerlei Hinsicht optimal“, unterstreicht Manuela Block. "Die Einrichtung liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Gespensterwald und wenige Gehminuten von der Haustür entfernt, haben unsere Gäste barrierefreien Zugang zum Strand. Ein Eiscafe mit freiem Blick auf die Ostsee bietet Gelegenheit zum Träumen und Entspannen.“ Neben einer modernen Küche, einem wohnlichen Aufenthaltsbereich, Ruhe- und Therapieräumen laden die hellen Farben und gemütlichen Möbel zum Verweilen ein. Ebenfalls ergänzt ein offenes Bücherregal, in dem Bücher kostenlos, anonym und ohne jegliche Formalitäten zum Tausch oder zur Mitnahme angeboten werden, die umfangreiche Ausstattung. Auf dem Programm für die Gäste stehen tägliche Spaziergänge, Sing- und Gesprächskreise, Gedächtnistraining, gemeinsames Kochen und Backen, Bastelaktionen, Filmnachmittage und vieles mehr. Frau Block betonte auch, dass alle Tagespflegegäste mit dem eigenen Fahrdienst von Rostock nach Nienhagen und am Nachmittag wieder nach Hause gefahren werden.

„Unser Ziel ist es, die Selbständigkeit von älteren Menschen, Pflegebedürftigen und demenziell Erkrankten so lange wie möglich zu erhalten. Die Tagesgäste können, aufgrund der Lage, die frische Wald- und Ostseeluft so oft wie möglich genießen. Getreu unserem Motto“ Gepflegt den Tag genießen“.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© seniorenfürsorge

Anrufen

E-Mail

Anfahrt